Tantra Massage- Kunst mit Herz

«Eine erfüllte Sexualität ist die Quelle unserer Lebensfreude.»

Tantra Massage

Tantrische Körperarbeit, Sexualchoaching & Tantra Massage Kurse

Tantra Massage
Tao Massage

Tao Massage; Sexualenergie

Massage

Herz-Energie Massage
Tantra Kurs

Terminkalender

Liebevolle & Achtsame Berührungen

Meine Berührungen sind absichtslos, wertschätzend und ein bedingungsloses Geschenk an dich. Du brauchst nichts zu leisten. Hautkontakt entspannt, aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, lindert Stress und Angstzustände und lässt dich wieder ganz zu dir kommen.

Tantramassage

Bei der Tantramassage wird der ganze Körper inklusive Intimbereich achtsam und liebevoll berührt. Die langen, fließenden Striche bauen Energie im Körper auf, lenken, konzentrieren und verteilen sie. Angenehme Atmosphäre mit gedämpftem Licht und sanfter Musik tragen dazu bei, dass du dich ganz fallenlassen kannst. Kenner berichten von tiefen Entspannungszuständen bei Wachheit und Klarheit sowie einem warmen Gefühl des Angenommenseins. Auch spirituelle Erfahrungen kommen vor.

Yoni/Lingammassage

Die meisten von uns sind es gewöhnt, im Intimbereich immer auf die gleiche Art und zum selben Zweck berührt zu werden. Das kann Stress erzeugen und in weiterer Folge zu Erektionsstörungen oder Orgasmusproblemen führen. Die Massage bringt dich zurück ins entspannte Spüren und Genießen.

Heilungsprozesse fördern

Wir alle haben emotionale Traumata erlitten. Schmerz und starke Gefühle, die nicht ausgelebt sondern verdrängt wurden, verfestigen sich oft in Muskeln und Faszien. Wir spüren uns nicht mehr. Durch liebevolle Berührung in einem sicheren Umfeld können sich alte Blockaden lösen, so dass die Lebensenergie wieder frei fließt.

Mein Angebot

Ich biete dir eine achtsame, liebevolle Ganzkörpermassage inklusive Yoni/Lingam mit warmem Öl. Auf Wunsch führe ich auch Prostatamassagen, G-Punktmassage,Beckenbodenmassage sowie Tantrische Therapiemassage durch. Mein Angebot richtet sich an alle Geschlechter. Ambiente ist mir dabei wichtig. Mein ruhiger, geschmackvoll eingerichteter Behandlungsraum liegt in Zürich Wettswill a.Albis

Häufig gestellte Fragen

Ich habe gar keine Erfahrung mit Tantra, ist das schlimm?

Das macht überhaupt nichts, denn du brauchst nichts weiter zu tun als zu atmen und zu spüren. Wenn du Erfahrung mit Tantra oder Meditation hast, spürst du umso mehr. Ich kann dir auch gerne einfache Atemübungen zeigen.

Wie kann ich mich auf die Massage vorbereiten?

Plane auf jeden Fall genug Zeit ein, etwa drei Stunden. Die Massage alleine wird zwei Stunden dauern. Idealerweise solltest du zuvor nicht schwer essen. Du kannst dein eigenes Handtuch und einen Lunghi mitbringen oder dir welche von meinen ausborgen. Dein Handy solltest du natürlich ausschalten.

Wie läuft eine Massagesession ab?

Zuerst sprechen wir über deine Erwartungen und Wünsche. Dann nimmst du eine Dusche (Handtücher bekommst du von mir). Nach einem kurzen tantrischen Begrüßungsritual darfst du es dir auf der beheizten Matratze bequem machen und genießen!

Danach kannst du erneut duschen und ein Abschlussgespräch rundet die Session ab.

Warum Tantra Massage...?

In der heutigen zivilisierten Welt, in der die Seele des Menschen an einer Fülle von oberflächlichen Äußerlichkeiten zu zerbrechen droht, fügt Tantra und Tantra Massage wieder das zusammen, was zusammen gehört: Körper-Seele-Geist. Das Bildungssystem macht uns zu Kopfmenschen von Anfang an. Anstatt Erfahrungen zu machen, lesen wir und verbringen den halben Tag vor Bildschirmen, Displays und Monitoren. Schon kleine Kinder sind stundenlang im Internet und spielen Videospiele ohne den eigenen Körper zu spüren oder zu bewegen. Trotz Dauerberieselung über die Medien werden Menschen innerlich immer einsamer. Menschen werden unfähig zu echter Begegnung und Kontakt. Wir sind überernährt mit Konsum von Unterhaltung, aber unterernährt, was Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Umarmungen und schöne Sexualität angeht. Durch die digitalisierte Welt wird das Bewusstsein des Menschen oft unmerklich und schleichend immer mehr zerstückelt und manipuliert. Gleichzeitig wird das Leben immer stressiger, schneller und leistungs-orientierter ohne dass jemand wirklich weiß wo die Flucht nach vorne hinführen soll. Dafür bietet die Gesellschaft vielerlei Ersatzbefriedigungen an: Junkfood, TV, Alkohol, Süßigkeiten, Internetsurfen. Die Quote der Sucht-Erkrankungen und Burn-Outs = Depressives Erschöpfungs-Syndrom steigt in erschreckendem Maße.

Zusätzliche Angebote

Tantrische sexualtherapie

          Anal meditation            

          prostata massage       

           G-punk massage          

  Big drwo / der gross zug    

      Beckenboden massage      

       medizinisch